Praxis-orientierer Kurs "Entwicklung der emotionalen Intelligenz"

Wir brauchen emotionale Intelligenz in allen Lebensbereichen. Menschen, die ihre Gefühle gut verstehen, ausdrücken und kontrollieren können, sind erfolgreich in Arbeit und Schule, haben eine gute Gesundheit, sind angenehm im Umgang und einfach glücklich. Emotionale Intelligenz ist keine angeborene Eigenschaft, sie entwickelt sich im Laufe des Lebens. Unser Programm wird dir dabei helfen diese auszubauen.

Womit wird dir das Programm helfen

  • Verstehen, was Emotionen dir zu sagen versuchen

  • Von obsessiven Gedanken ablenken

  • Mit destruktiven Einstellungen umgehen

  • Methoden lernen, um Stress abzubauen

  • Deine wichtigen psychologischen Bedürfnisse identifizieren und den Weg finden, diese zu erfüllen

  • Manipulationen vermeiden 

  • Dich besser fühlen

  • Konflikte verhindern

 

Ein wichtiger Unterschied unseres Programms: wir liefern dir nicht nur nützliche und interessante Informationen zum Stressabbau, sondern helfen auch bei der Entwicklung neuer Gewohnheiten.

 

Wir wissen, wie schwierig es ist, dein Verhalten zu ändern, und unterstützen dich daher während des gesamten Programms. Durch regelmässige Kommunikation werden wir dich motivieren und ermutigen, das Gelernte effektiv zu nutzen.

Registrierung für's Programm:

Der Unterricht findet an Wochentagen abends oder am Samstagmorgen über Zoom statt.

Die Gruppe beginnt Mitte Januar, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.

Um sich für das Programm anzumelden , kontaktieren Sie uns per E-Mail myhumanscience@gmail.com oder telefonisch unter +41 78 711 42 15.

 

Zwei Versionen des Programms:

· Grundprogramm: 4 Sitzungen je 1,5 Stunden.

· Vollprogramm: 8 Sitzungen je 1,5 Stunden.

Die Kosten:

· Grundprogramm: 120 CHF.

· Vollständiges Programm: 200 CHF.

Wir gewähren Studenten einen Rabatt von 20%.

Weitere Details zum Programm

  • Unser Programm basiert auf einer Methodik, die von Experten auf dem Gebiet des Emotions- und Stressmanagements der Katholischen Universität Leuven und der Universität Lüttich (Belgien) entwickelt wurde.

  • Die Wirksamkeit der Methode wurde in zwei wissenschaftlichen Studien nachgewiesen, die folgendes gezeigt haben:

    • Steigerung der emotionalen Intelligenz unter den Programmteilnehmern

    • Stressabbau durch objektive und subjektive Indikatoren wie eine Cortisolreduktion und Umfragen

    • Reduzierung von Gesundheitsbeschwerden

    • Verbesserung der Beziehungen zu Anderen

    • Der Effekt wurde ein Jahr später beobachtet, was auf stabile Veränderungen hinweist.

 

 

Dozentin

Ekaterina Plys, Psychologin, PhD Genf Universität. 

Ich spezialisiere mich auf die Entwicklung von emotionaler Intelligenz und Gesundheitspsychologie. Derzeit unterrichte ich sie an der Schweizerischen Fernuniversität (UniDistance Suisse) und der Hochschule für öffentliche Gesundheit Genf (Haute école de santé). Ich führe den Kurs Emotionale Intelligenz bei der Actifs Association durch und biete individuelle Beratung an.

Diese Website wurde mit dem Homepage-Baukasten von
.com
erstellt. Erstellen Sie Ihre Website noch heute.
Gleich loslegen