Willst du 20 Jahre länger leben? 

Gesunder Lebensstil ist eine wirksame Vorsorgemassnahme

Warum liegt beispielsweise die Lebenserwartung in Russland bei 71 Jahren und in Japan bei 84 Jahren? Lass uns durch die Statistik schauen und analysieren.

Couple with their Baby

Willst du

LÄNGER LEGEN?

Etwa 50% der Menschen in Entwicklungsländer sterben von Herz-Kreislauf-Erkrankungen – das ist jeder zweite!

Aber nach der Suchstatistik (Google), haben alle am meisten Angst, von Krebs zu sterben, aber denken überhaupt nicht an die Gefäße, den Druck und das Herz. 

Kehren wir zurück zur ersten Frage: Warum ist die Lebenserwartung in Russland deutlich niedriger als in Japan, Europa und Amerika? 

- Teilweise liegt es an ungenügenden Maßnahmen für die Krankheitsprävention. Einige Ärzte glauben, dass eine Person dank präventiver Maßnahmen etwa 20 Jahre länger leben kann.

Die Risiken für manche Krankheiten wie Herzkrankheiten, Gefäßerkrankungen, Stoffwechsel und sogar einige Krebsarten sind in erster Linie auf Vererbung, die Umwelt und soziokulturelle Faktoren zurückzuführen, nämlich auf den Lebensstil - Ernährung, Bewegung und Stress. Das bedeutet, dass wir durch unser Verhalten in der Lage sind, diese Risiken zu verringern und Krankheiten zu verhindern. Ärzte sagen zum Beispiel, dass 90% der Herzinfarkte vermiedet werden können.

Die Hauptfaktoren, die das Risiko für diese Krankheiten erhöhen, sind Bewegungsmangel, Übergewicht, Rauchen und Alkohol sowie Stressbedingungen, die sich auf alle anderen Bereiche auswirken und zu Depression führen können.

Moderne Ansätze der Gesundheitsvorsorge zielen darauf ab, das Krankheitsrisiko zu verringern, den Patienten zu helfen, ihre individuellen Risiken zu reduzieren und Krankheiten vorzubeugen.  In Deutschland gibt es zum Beispiel mehr als 40 Gesundheitsschulen für Patienten in verschiedenen Bereichen - von Kochschulen, in denen die gesunde Ernährung für Übergewichtige und Diabetiker gelehrt wird, bis hin zu Yogastudios, die von den Krankenkassen übernommen werden. Die Schule hilft nicht nur dabei, den Patienten Informationen zu geben, sondern auch kochen, bewegen, entspannen zu üben. Damit kann man eine Fähigkeit und Gewohnheiten entwickeln, die zu einem gesünderen Lebensstil führen.

Willst du ein langes Leben führen, oder? Sowie aktiv, gesund und glücklich leben?

Es liegt in unseren Händen! Die zusätzliche 13 - 17 Lebensjahre ist fast noch ein Leben, das wir uns selber mithilfe eigenes Verhaltens, der Ernährungskultur, der Bewegung und des Emotionsmanagements selbst versorgen können.

Liess unsere Berichte in sozialen Medien und nehmen Sie Empfehlungen für einen gesunden Lebensstil entgegen.

Diese Website wurde mit dem Homepage-Baukasten von
.com
erstellt. Erstellen Sie Ihre Website noch heute.
Gleich loslegen