Medizin der Zukunft

4P Konzept

Präventive Medizin fällt nicht nur in den Aufgabenbereich von Ärzten, sondern ist vor allem auch unsere eigene Angelegenheit. Es ist unser eigenes Handeln, welches positive Grundvoraussetzungen zur Gesundheitsförderung und zur Vorbeugung von Krankheiten schaffen kann. Um diese Grundvoraussetzungen zu schaffen müssen sie erstens, darüber informiert sein und zweitens, handeln! 

Wildlife

1 .Prinzip

PERSONALISIERUNG

Wenn du der Meinung bist, dass es schwer ist, aus eigenen Denk- und Handlungsmustern rauszukommen und etwas am eigenen Lebensstil zu verändern, dann kommen wir nun zum ersten Teil, dem WISSEN. Mit der Aneignung von Wissen über Möglichkeiten seinen bisherigen Lebensstil zu verändern, kommt das Verständnis, dass eine solche Veränderung nicht schwer ist. Dies wurde auch durch unsere persönlichen Erfahrungen getestet.

 

Um Ihnen die Präventivmedizin näher zu bringen, nutzen wir das 4P Modell zur Unterstützung: Die 4 Ps stehen für die 4 Grundsätze in der Präventivmedizin. Diese lauten wie folgt:

1. Personalisierung

Hiermit ist ein individuelles Herangehen an jeden Patienten gemeint um gezielte Auswirkungen verschiedener Therapien auf den Patienten zu besprechen, anzuwenden und auszuwerten.

 

2. Prädiktion

Die ist die Vorhersage der möglichen Weiterentwicklung von Krankheiten und die Identifizierung der Prädisposition für Krankheiten.

3. Prävention

Durch präventive Therapien und Methoden verhindert man, dass sich Krankheiten entwickeln und gar nicht erst auftreten. 

4. Partizipation

Damit präventive Medizin Erfolg haben kann, sind motivierte und engagierte Patienten gefragt, die sich aktiv an dem Prozess beteiligen. Die 4P-Medizin setzt sich zum Ziel sich von der Reaktion auf Krankheiten zu einem Modell der Prävention zu transformieren und ultimativ zur Erhaltung der individuellen Gesundheit beizutragen. Sie selbst sind der Hauptakteur im Prozess!

Diese Website wurde mit dem Homepage-Baukasten von
.com
erstellt. Erstellen Sie Ihre Website noch heute.
Gleich loslegen